Mit Rollator in die Bahn

Kommentar unserer Leserin Elvira Berrer aus Bayern: „Die Bahn macht es schwer“

Ich nutze seit einiger Zeit einen Rollator und musste einige negative Erfahrungen machen: Abteile der 1. Klasse sind in Nahverkehrszügen – zumindest bei uns in Bayern – nur über Stufen zu erreichen, also „darf“ ich mit Rollator nicht in der 1. Klasse fahren.

Der Abstand zwischen Bahnsteig und Zug ist teilweise so groß, dass es schon ohne Gepäck für ältere Menschen eine Gefahr ist, mit Rollator nicht zu überwinden!

Der Einstieg in den ICE hat trotz zwei Stufen ganz gut geklappt.

Auf einer anderen Fahrt im Nahverkehr waren zur 1. Klasse nur 2 Stufen, die ich noch hätte überwinden können, aber der Rollator passte nur zusammengeklappt durch die Abteiltür.

Ich möchte eigentlich nichts anderes, als so selbständig wie möglich reisen. Aber die Bahn macht es einem sehr schwer.

Bahn-Admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.