Kostenpflichtige Hotline

Die Deutsche Bahn lässt zahlen – auch für das telefonische Erfragen von Hilfeleistungen für Barrieren, die sie selbst aufstellt.

Was sagt die Bahn selbst?

„Das Rufnummernkonzept der Deutschen Bahn AG sieht keine kostenfreien Rufnummern vor.“

Wir finden: Das geht gar nicht! Die Bahn setzt immer noch Züge mit Stufen ein und schafft sogar neues Wagenmaterial mit Stufen an. Um Stufen zu überwinden, benötigen einige Reisende Hilfeleistungen, zum Beispiel durch eine Hebebühne. Um eine Hebebühne zu bekommen, ist eine komplizierte Voranmeldung über das Telefon notwendig. Und dafür verlangt die Bahn auch noch Gebühren. Ändert das bitte sofort!

Foto von  Jake Hills on Unsplash

Bahn-Admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.